Software für selbstständige Buchhalter

Software für selbstständige Buchhalter


Werbung*


Buchhaltungssoftware für selbstständige Buchhalter.

Die Wahl der Software als selbständigen Buchhalter ist eine der wichtigsten Entscheidungen. Denn die Buchhaltungssoftware ist neben ihrem Fachwissen ihre Werkzeugkasten. In diesem Artikel möchte ich ihnen einige alternativen zur Buchhaltungssoftware für selbständige Buchhalter vorstellen um ihnen die Auswahl etwas zu vereinfachen.

Buchhaltungssoftware Mandantenfähig

Das wichtigste Kriterium für die Wahl einer Software für selbständige Buchhalter ist das das Programm MANDANTENFÄHIG ist. Das bedeutet das man unter einem Programm X verschiedene Firmen von einander getrennt bearbeiten kann. Aktuell gibt es immer mehr verschiedene Buchhaltungsprogramme auf dem Markt, aber leider sind die meisten neuen Programme nicht Mandantenfähig und vergessen den Markt der selbständigen Buchhalter komplett.


Buchhaltungssoftware Vergleich

Auf diesem Blog wurden bereits einige Buchhaltungsprogramme getestet. Hier kommen Sie zur Übersicht aller Programme.

Mehr lesen


Lexware für selbständige Buchhalter

Lexware mit dem Lexware Buchhalter ist die wahrscheinlich bekannteste Buchhaltungssoftware für selbständige Buchhalter. Ich persönlich nutze Lexware auch. Lexware bietet alle Funktionen die man als selbständiger Buchhalter benötigt. Lediglich bei der Funktionsauswahl ist man nicht so flexibel, aber wenn man laufende Buchhaltungen und Lohnabrechnungen bearbeitet kann man mit Lexware nicht viel falsch machen, zumindest was die Programmauswahl angeht.

Lexware Test

Hier kommen Sie zu meinem Testbericht vom Lexware Buchhalter. Ich hoffe das der Bericht ihnen bei der Auswahl der richtigen Buchhaltungssoftware helfen kann.

MEHR LESEN


Werbung*



Sage 50 c für für selbständige Buchhalter

Die Buchhaltungssoftware Sage 50 c ist eine schöne Alternative für selbständige Buchhalter. Sage 50 c bietet alle Funktionen die man als selbständiger Buchhalter benötigt. Sie haben die Möglichkeit die Funktionen die sie benötigen selber zusammen zu stellen. Sehr angenehm ist das sie Sage 50 c 30 Tage KOSTENLOS testen können. Eine Kündigung ist danach nicht nötig, die 30 Tage laufen einfach aus.

Sage 50 c Test

Hier kommen Sie zu meinem Sage 50 c Test. Der Test soll Sie bei der Wahl einer Buchhaltungssoftware unterstützen.
MEHR LESEN


Werbung*

Hier kommen Sie zu Sage. Sage 50 c können Sie 30 Tage kostenfrei testen:



Stotax Kontor für selbständige Buchhalter

Die Firma Stollfuß Medien bietet seit einigen Jahren das Programm Stotax Kontor an. Dies ist optisch sehr simpel und schlicht gehalten. Stotax bietet in verschiedenen Modulen alle Funktionen die man als selbständiger Buchhalter von einer Software erwartet. Ein Negativer Punkt ist aber die Vollversion. Diese ist ab 98 Euro pro Monat sehr teuer und nur diese bietet Funktionen "Kontor Steuern". 


WERBUNG*


Datev für selbständige Buchhalter

Ein selbständiger Buchhalter kann leider nicht direkt auf Datev zugreifen da dies als Genossenschaft den Steuerberatern vorbehalten ist. Wenn man allerdings mit einem Steuerberater zusammenarbeitet kann man sich je nach dem über diesen freischalten lassen. Man sollte hier aber den Datenschutz wie auch die Vernetzung zwischen Steuerberater und selbständigen Buchhalter beachte. Grade im Zusammenhang mit der "Scheinselbständigkeit" 


Werbung


Cloud Programme als selbständiger Buchhalter

Eigentlich haben Cloud Programme den großen Vorteil das man von jedem Gerät auf den Datenbestand zugreifen kann. Der PC wechsel, neue Mitarbeiter etc sind hier kein Problem für den selbständigen Buchhalter. Beachten Sie aber das nicht jeder Mandant möchte das seine Daten in einer Cloud gespeichert sind, auch sollten Sie mit der Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) auf alle wichtigen Punkte wie einem Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit dem Cloudanbieter haben.