Warenwirtschaftssystem Vergleich

Warenwirtschaftssystem Vergleich

Warenwirtschaftssystem Test



Die Wahl des richtigen Warenwirtschaftssystem ist eine wichtige Entscheidung für ihr Unternehmen. Egal ob Sie ihr Warenwirtschaftssystem in der Gastronomie, im Einzelhandel oder im Handwerk einsetzen gibt es viele Fragen zu klären. In diesem Artikel möchte erhalten Sie Informationen die Ihnen bei der Auswahl, dem Test und dem Vergleich von Warenwirtschaftssystemen bzw. Warenwirtschaftsprogramme achten sollten. Es wird insbesondere auf die Warenwirtschaftsprogramme von Sage, Lexware und Sevdesk eingegangen. 





Warenwirtschaftssystem Ablürzung

Ein Warenwirtschaftssystem wir mit WWS oder WaWi abgekürzt.

Was ist ein Warenwirtschaftssystem

Ein Warenwirtschaftssystem ist in der Regel ein Programm, das den Einkauf, den Vertrieb und einen Teil der Buchhaltung verbindet. Gänige Warenwirtschaftssystem haben in der Regel folgende Funktionen:

  • Erstellen von Angeboten, Aufträgen, Lieferscheinen und Rechnungen
  • Erstellen von Internen Belegen wie der Lagerentnahme oder Werkstattauftrag
  • Schnittstelle des Verkaufs in die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Bedarfsermittlungen für die Nachbestellungen
  • Lagerbuchführung für die Bestandsermittlung in der handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Bilanz
  • Kassenschnittstelle für Barverkäufe
  • Überblick über den Warenbestand
  • Informationen über Kunden und Lieferanten 
  • Schnittstelle zum Online-Shop um die Kunden zu informieren welche Waren auf Lager sind

Warenwirtschaftsprogramm SAP

Ab einer gewissen größe kommt man als Unternehmen nicht mehr an SAP vorbei da SAP jegliche Unternehmenssoftware verbindet. Wenn man bereits eine Version von SAP im einsatz hat macht es sehr viel Sinn auch das Warenwirtschaftssystem von SAP zu verwenden.

 

Für kleinere Unternehmen (bis ca. 200 Mitarbeiter SAP Business One an Komplettlösung an.

 

Hier können Sie sich einen Überblick zu SAP Business One verschaffen

SAP Business One Preis

In der Regel beginnen die Lizenzen für SAP bei 1.100 Euro netto aufwärts. Der Gesamtpreis ist stark vom Unfang der SAP Version abhängig.


Warenwirtschaftsprogramm SAGE

SAGE ist für mich die kleinere und günstigere Version zu SAP. SAGE kann man in der Regel in verschiedenen Versionen selber zusammen stellen. Sage bietet Cloud Versionen wie auch normale Programme auf ihrem Unternehmensrechner an. Sage baut sich vergleichbar wie SAP auf. Der wohl größte Unterschied zu SAP ist sowohl der Preis wie auch die Tatsache das bei Sage die Farbe Grün und nicht Blau dominat ist.

 

Die reine Buchhaltungsprogramm können Sie sich in meinem Sage Test ansehen: Zum Sage Test

 

Alternativ können Sie sich direkt bei Sage das Warenwirtschaftssystem angucken (Sage bietet ihnen eine 30 tägige Testversion an) Zur 30 Tage Testversion: SAGE Warenwirtschaftssystem Testversion


Warenwirtschaftsprogramm LEXWARE

Das Warenwirtschaftssystem von Lexware ist am vergleichbarsten mit dem Warenwirtschaftssystem von Datev. Das Programm von Lexware / Haufe ist damit wie alle Lexwareprogramme sehr zweckdienlich. Das Programm ist klar überwiegend aus der Sicht der Buchhaltung programmiert und erstellt.  

 

Hier kommen Sie zum ausführlichen Test zum Buchhaltungsprogramm von Lexware

 

Hier kommen Sie direkt zu Lexware


WERBUNG*


Warenwirtschaftsprogramm SEVDESK

Das Warenwirtschaftssystem von Sevdesk unterscheidet sich von den anderen in dem dieses Programm ein Cloud Programm ist. Es ist daher von jedem Rechner mit Internetzugang verfügbar.

Dies ist vor allem für Online Shops oder für Unternehmer geeignet die oft unterwegs sind.

Preislich ist Sevdesk auch im unteren Drittel eingeordnet was es für Gründer besonders attraktiv macht.

 

Hier kommen Sie zu meinem Testbericht zu Sevdesk

Hier können Sie das Warenwirtschaftssystem von Sevdesk kostenlos testen


Warenwirtschaftssystem Gastronomie

Ob man in einem Gastronomie Betrieb ein Warenwirtschaftssystem braucht ist wie so oft eine Frage der Größe und des Produktumfangs. Hat mein nur 3-4 Waren im Angebot so wird man hier immer schnell den Überblick haben, besteht die Kasse aber aus diversen Gerichten die alle verschiedene Rohnstoffe benötigen so wird es dem Einkauf mit einem Warenwirtschaftssystem sehr viel einfacher gemacht immer den richtigen Bestand auf Lager zu haben.

Warenwirtschaftssystem Handwerk

Wenn Ihr Handwerksbetrieb kein Solo Betrieb ist kommen Sie meiner Meinung nach nicht an einem Warenwirtschaftssystem vorbei. Sie brauchen in der Regel immer einen Überblick was Sie auf Lager haben und was direkt für Aufträge bestellt werden muss. Da Sie als Handwerker in der Regel viel auf Baustellen unterwegs sind oder Ihre Meister auf den Baustellen sind, bietet Sich für das Handwerk insbesondere an auf eine Cloud Version zurück zu greifen.

Warenwirtschaftssystem Handel

Jedes Handelsunternehmen das mehr ist als ein Hobby benötigt ein Warenwirtschaftssystem. Schon zwei mal wenn Sie einen Online Shop betreiben. Sie müssen immer direkt wissen welche Waren auf Lager sind und wann Sie bei geringen beständen bereits nachbestellen müssen. Im Online Handel gint es für Kunden nichts schlimmeres als wenn Sie eine Ware bestellen und dann die Nachticht erhalten, dass die Lieferung erst in einer Woche erfolgt. Die Bestellung wird dann in der Regel storniert und ein anderer macht den Umsatz.